Letzte Artikel von admin

270.000 Euro Investments winken: Digital Venture Trophy

OÖ HightechFonds, startup300 und tech2b suchen gemeinsam die innovativsten Startups des Landes In den nächsten beiden Wochen haben heimische Startups die einmalige Chance, sich mit wenig Aufwand ein großes Investment zu angeln: Mit der Digital Venture Trophy zieht auch in Oberösterreich ein Pitch-Format in der Art von “2 Minuten 2 Millionen” oder “Die Höhle des…
Mehr lesen

Investorensuche – Irrtum #5: Soft- vs. Hardware

Investments zum „angreifen“ sind besser als die x-te App. Nein. Sowohl meine eigene Erfahrung in Österreich und Deutschland, als auch die Daten des Gesamtmarkts zeigen, dass die Mehrheit der professionellen Investoren in Österreich und Deutschland im Moment digitale Geschäftsmodelle / Software bevorzugen. Stichwort: Megatrend Digitalisierung. Dazu hier mehr https://startupsventurecapital.com/why-do-so-many-hardware-startups-fail-aacb18461cf1. Natürlich gibt es auch Hardware-Investoren, das Fundraising…
Mehr lesen

Internationaler Player steigt bei Aero Enterprise ein

Für Aero Enterprise aus Linz, Spezialist für intelligente Anlagen-Inspektionen aus der Luft, eröffnen sich durch den Einstieg der Hamburger Buss Energy Group neue Märkte. Zuletzt hatte sich bereits der OÖ HightechFonds am Unternehmen beteiligt. Es ist das, was man als klassisches Win-Win-Situation bezeichnet: Mit der Buss Energy Group bekommt Aero Enterprise einen Teilhaber, der zu…
Mehr lesen

Investorensuche – Irrtum #4: Zu viele Investoren

Zu viele Investoren sollte man vermeiden. Gerade in Österreich höre ich das oft. Grundsätzlich richtig, aber ich habe schon funktionierende Startups mit 40 und mehr Einzelinvestoren gesehen. Entscheidende Vorteile einer breiten Investoren-Community liegen in der Risikostreuung für das Startup (Man ist nicht von der Kapitalkraft bzw. Investitionslaune eines einzigen Investors abhängig!), mehr Zusatznutzen (Denn mehr…
Mehr lesen

Investorensuche – Irrtum #3: Gründerteams

Mit einem guten Geschäftsmodell ist es egal, ob man alleine oder im Team gründet Nein – Investoren bevorzugen Teams. Einzelgründer sind bei manchen Investoren sogar ein Ausschlussgrund und erhalten grundsätzlich kein Investment, egal wie gut das Geschäftsmodell ist. Warum? Für Investoren zählen das größere Know-How bzw. die breitere Erfahrungsbasis von Gründerteams und auch die größere…
Mehr lesen

Investorensuche – Irrtum #2: Genialer Erfinder / Idee

Ein genialer Erfinder / eine geniale Idee verkauft sich von alleine Ganz und gar nicht: Eine geniale Idee ist nur eine von vielen verschiedenen Zutaten, die es braucht, um ein Startup zum Erfolg zu bringen. Auch das richtige Team, das richtige Timing und die richtigen Investoren zählen dazu. Und: Man muss immer in der Lage…
Mehr lesen

Investorensuche – Irrtum #1: Suche in der Krise

In der Krise findet man keinen Investor. Doch – Investoren gehen häufig gerade in solchen Zeiten offensiv vor. „Buy when there is blood on the streets“ sagt schon eine alte Börsenweisheit. Allerdings macht die Krise das Fundraising nicht gerade einfacher. Bereits vor Corona war die Anzahl der Frühphasendeals zuletzt rückläufig – Risikokapitalgeber waren und sind…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von admin

Keine Kommentare von admin noch